Sie befinden sich hier: BDIZ EDI konkret 3/2014

BDIZ EDI konkret 3/2014

Die Ausgabe 3 steht im Zeichen von einem viertel Jahrhundert BDIZ EDI.Beste Gelegenheit, auch die Implantologie an sich auf den Prüfstand zu stellen.

BDIZ EDI-Vizepräsident Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller wagt im Interview eine Bestandsanalyse (S. 24ff). Außerdem in diesem Heft: Der Technologiewandel in der Diagnostik: Vom Zahnfilm zur digitalen Radiologie (S. 88ff). Und: Was der Vorstand über seine Arbeit für den Verband sagt (S. 12ff).

Weiter wird das Thema „Befangenheit“ vor Gericht thematisiert (S. 46ff) und BDIZ EDI-Justiziar Prof. Dr. Thomas Ratajczak blickt auf 25 Jahre Rechtsentwicklung in der Zahnmedizin zurück (S. 79ff.)


» Passwort vergessen

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90