Sie befinden sich hier: BDIZ EDI konkret 1/2017

BDIZ EDI konkret 1/2017

In dieser Ausgabe stellt die Redaktion die 90 Empfehlungen zur Vermeidung von Korruption in der Zahnarztpraxis vor (S. 18). Außerdem wird erklärt, wie Mitglieder des BDIZ EDI die Auszeichnung „ImplantatPflegeCenter“ des Aktionsbündnis „Gesundes Implantat“ erhalten können (S. 42).

Das Interview zu nachwachsenden Zähnen (Stammzellforschung) finden Sie auf S. 26ff. Interessant sein dürfte auch die Betrachtung über die Demokratie im postfaktischen Zeitalter sein (S. 68ff) sowie die Ausführungen des BDIZ EDI-Justiziars zur Bedeutung von Leitlinien (S. 75ff). Dr. Eduardo Anitua beschreibt Langzeitbeobachtung von festsitzend prothetisch versorgten durchmesserreduzierten Implantaten im Seitenzahnbereich in der Rubrik „Fortbildung“ (S. 86ff). Viel Spaß beim Lesen. 


» Passwort vergessen

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90