Sie befinden sich hier: Der digitale Workflow in der oralen Implantologie

Der digitale Workflow in der oralen Implantologie

Die Europaeische Konsensuskonferenz 2017 in Koeln

Auf Basis eines Arbeitspapiers der Universität Köln liefert die 12. Europäische Konsensuskonferenz (EuCC) unter Federführung des BDIZ EDI ein Update zum digitalen Workflow in der oralen Implantologie. Der 8-seitige Praxisleitfaden soll implantologisch tätigen Zahnärzten/innen als Empfehlung dienen, die Indikationen oder Indikationseinschränkungen beim digitalen Workflow zutreffend einzuschätzen.


» Passwort vergessen

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90