Das neue BDIZ EDI konkret jetzt online

Der BDIZ EDI stellt in der Ausgabe 4/2017 des BDIZ EDI konkret insgesamt vier Checklisten zur Verfügung, die für die zahnärztliche Dokumentation hilfreich sind. Was gehört zur Behandlungsdokumentation, was in die Abrechnungsdokumentation? Was muss in der Patientenakte gespeichert sein und was gehört nicht hinein? Schwerpunktthema der neuen Ausgabe ist die zahnärztliche Dokumentation – mit Hintergrund, Expertenmeinung und Checklisten. Für Mitglieder des BDIZ EDI stehen die Checklisten als PDF online zum Download im Mitgliederbereich.

In dieser Ausgabe auch wichtig: die Serien „Zahnärztliche Dokumentation“ und „Datenschutz-Grundverordnung“ – jeweils Teil 2 (S. 51ff). Im Fortbildungsteil geht es um die das benötigte Weichgewebe für das Implantat und um digital perfektionierte Abläufe bei der Sofortversorgung zahnloser Kiefer (S. 66 ff). 

BDIZ EDI konkret 4/2017

die Datei hat 14 MB

weiter

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90