Sie befinden sich hier: Gutachterkonferenz des BDIZ EDI

Gutachterkonferenz des BDIZ EDI

Bild: erfurt-touristinformation

Auch 2019 veranstaltet der BDIZ EDI die Gutachterkonferenz im Auftrag der Konsensuskonferenz Implantologie und in Kooperation mit einer (Landes-)Zahnärztekammer.

Diesmal geht es am 29. Juni 2019 nach Erfurt. Kooperationspartner der inzwischen 29. Gutachterkonferenz ist die Landeszahnärztekammer Thüringen.Eingeladen sind alle gutachterlich tätigen zahnärztlichen Sachverständigen und natürlich die implantologischen Gutachter und Mitglieder des BDIZ EDI.

Das Thema im Hotel Dorint: Die Begutachtung des Umgangs mit Komplikationen in der implantologischen Behandlung.

Programm:

10:00 – 10:15 Uhr
Begrüßung
Christian Berger, BDIZ EDI-Präsident
Dr. Christian Junge, Präsident der LZK Thüringen
10:15 – 11:15 UhrDie Qualifikation des Gutachters – Entwicklung eines
Curriculums und Mentorenprogramms

Prof. Dr. Dr. Karl Andreas Schlegel, München
11:15 – 12:15 UhrDiagnostik und Therapie bei Nervschädigungen
Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Köln
12:15 – 12:30 UhrDiskussion
12:30 – 13:30 UhrMittagspause
13:30 – 14:30 UhrWann ist es ein Misserfolg? Vom Aufklärungsproblem
bis zum Schadensersatz

Prof. Dr. Thomas Ratajczak, Sindelfingen
14:30 – 15:30 UhrDrehscheibe Berufsrecht: Von den Patientenbeschwerden
zum Gerichtsprozess

Dr. Ronny Rudi Richter, Hannover
15:30 – 15:45 UhrDiskussion
15:45 – 16:00 UhrKaffeepause
16:00 – 16:15 UhrQualitätsleitlinie Implantologie 2019 des BDIZ EDI
Dr. Wolfgang Neumann, Philippsthal
16:15 – 16:30 UhrAbschlussdiskussion
16:30 – 17:30 UhrMitgliederversammlung des BDIZ EDI
  
  

 

 

 


» Passwort vergessen

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90