Sie befinden sich hier: Start des BDIZ EDI Curriculum für Zahnärztinnen

Start des BDIZ EDI Curriculum für Zahnärztinnen

Ab Mai 2007 bietet der BDIZ EDI sein 9. Curriculum exklusiv für Frauen an

Anfang Mai startet der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) sein 9. Curriculum Implantologie exklusiv für Zahnärztinnen. Hintergrund ist die Entwicklung in der Zahnmedizin: Der Anteil der Frauen bei den Studierenden der Zahnheilkunde überwiegt bereits und auch in den Praxen wollen immer mehr Zahnärztinnen implantieren.

Die Kursserie - wie bisher in enger Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln - enthält identisch die fachlichen Inhalte und praktischen Trainingseinheiten der erfolgreichen Curricula des BDIZ EDI. 'Wie immer sind die Hands-on-Übungen großzügig bemessen und intensiv betreut. Das Curriculum erleichtert Einsteigerinnen die ersten Schritte und vermittelt Fortgeschrittenen ergänzende Techniken', sagt Christian Berger, Präsident des BDIZ EDI zum modernen Konzept.

Neu ist ein erweitertes fakultatives Angebot: An jedem Kurswochenende gibt es einen einstündigen Intensiv-Workshop unter dem Motto 'Praxis zum Wohlfühlen - für Behandler, Team und Patienten', die den Spaß an der eigenen Praxis erhöhen und die Gesundheit im Arbeitsalltag verbessern sollen. Beispiele für die Themen: gesundheitsbewusste Ernährung auch im Praxisalltag, Farbenlehre sowie Feng-Shui für die Praxisatmosphäre, Tipps gegen die Verspannung am Behandlungsstuhl u.v.a.m.

'Wir brauchen künftig mehr und gut geschulte Implantologinnen', so Christian Berger zu dieser Initiative des BDIZ EDI. Den Zahnärztinnen soll mit diesem Curriculum die Gelegenheit gegeben werden, sich gezielt in die Implantologie zu vertiefen. 'Unser Verband reagiert damit auf viele Anregungen von Kolleginnen, die an unseren bisherigen Curricula teilgenommen haben. Mit dem Angebot exklusiv für Zahnärztinnen tragen wir den geäußerten Wünschen Rechnung.'

Informationen: BDIZ EDI GeschÃftsstelle, An der Esche 2, 53177 Bonn


» Passwort vergessen

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90