Antikorruptionsgesetz verabschiedet

19.04.2016 |

 Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen (Antikorruptionsgesetz) wurde am Donnerstag, 14. April 2016 vom Deutschen Bundestag verabschiedet.   Bis zuletzt hatte Uneinigkeit zwischen Gesundheitspolitikern von der SPD, den Grünen, der Linken und dem Rechtsausschuss geherrscht. Dabei ging es um die vom Rechtsausschuss konsentierte Streichung des Verweises auf das Berufsrecht aus dem Regierungsentwurf. Ärzte- und Zahnärzteverbände hatten die Streichung begrüßt. Nach der Veröffentlichung im Bundesanzeiger kann es bereits im Mai/Juni 2016 in Kraft treten. 

weiterlesen...

Update kurze, angulierte und durchmesserreduzierte Implantate

05.04.2016 | News

Auf Basis eines Arbeitspapiers der Universität Köln liefert die 11. Europäische Konsensuskonferenz (EuCC) unter Federführung des BDIZ EDI ein Update zum Umgang mit kurzen, angulierten und durchmesserreduzierten Implantaten. Der neue 8-seitige Praxisleitfaden beschäftigt sich mit Vorteilen und Grenzen der genannten Implantate und erneuert den Praxisleitfaden aus dem Jahr 2011, bei dem es um deren Praxisreife ging. Die Broschüre ist ab sofort im Online-Shop des BDIZ EDI erhältlich – in deutscher und/oder in englischer Sprache. 

weiterlesen...

Der Einsatz des BDIZ EDI hat sich gelohnt

29.03.2016 | News

Verband begrüßt Streichung des Berufsrechtspassus‘ im Antikorruptionsgesetz. Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen wird nun doch schneller kommen, als es nach der 1. Lesung im Deutschen Bundestag und nach der Dezember-Sitzung des Ausschusses für Recht und Verbraucher-schutz den Anschein hatte. Damals gab es Detailkritik am Regierungsentwurf, die nun ausgeräumt zu sein scheint.

weiterlesen...

Neues „konkret“ im Mitgliederbereich online

28.03.2016 |

Die gesamte Ausgabe jetzt online erhältlich für Mitglieder des BDIZ EDI im Mitgliederbereich.

weiterlesen...

BÄK-Vorstand zieht Notbremse bei GOÄ

19.03.2016 |

Der Entwurf für eine neue GOÄ im Präsidium der Bundesärztekammer (BÄK) ist in der Nacht zu Freitag offenbar vorläufig durchgefallen. Das meldet die „Ärzte-Zeitung online”. Der Zeitung zufolge habe der Vorstand der Bundesärztekammer (BÄK) den mit dem PKV-Verband ausgehandelten Entwurf für eine novellierte Privatgebührenordnung überraschend vorerst auf Eis gelegt.

weiterlesen...

Gesundheitspolitik für Zahnärzte

29.02.2016 |

Der neue adp-Newsletter steht für Mitglieder zum Download im Mitgliederbereich.

weiterlesen...

Die „Kurzen“ haben sich etabliert

11.02.2016 | News

Insgesamt über 250 Teilnehmer waren am letzten Karnevalswochenende bei den Veranstaltungen des Bundesverbandes der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) in Köln dabei, um sich ein Update über kurze, angulierte und durchmesserreduzierte Implantate zu verschaffen und sich zum Antikorruptionsgesetz zu informieren. Dabei wurde viel diskutiert: während des 11. Experten Symposiums, in den Workshops und insbesondere in der Europäischen Konsensuskonferenz (EuCC). Die Ergebnisse der EuCC fließen in den neuen, inzwischen 11. Praxisleitfaden, den der BDIZ EDI in Kürze vorstellen wird.Ergebnisse und Diskussion 

weiterlesen...

Anmelden und Platz sichern für das 18. Curriculum Implantologie

03.02.2016 |

Der BDIZ EDI nimmt ab sofort Anmeldungen für das 18. Curriculum Implantologie entgegen, das in Kooperation mit der Universität Köln stattfindet. Auftakt ist am 6. und 7. Oktober 2016 an der Uni Köln.

weiterlesen...

Workshop zum Antikorruptionsgesetz

13.01.2016 | News

„Antikorruptionsgesetz, Praxisführung, Labor, Materialeinkauf – das sollten Sie wissen!” - Workshop für Zahnärzte/innen am 6. Februar 2016 in Köln

weiterlesen...

Mit Brief und Siegel BDIZ EDI-Mitglied

11.01.2016 |

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im BDIZ EDI: Der Verband ist stark im Bereich GOZ/Honorierung und Fortbildung für die Praxis. Seine Kernkompetenz liegt im Bereich der privatzahnärztlichen Abrechnung. 

weiterlesen...


» Passwort vergessen

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90