11. Europa-Symposium in Dubrovnik

23.02.2017 |

Das 11. Europa-Symposium des BDIZ EDI findet vom 19. bis 20 Mai 2017 in Dubrovnik/Kroatien in Kooperation mit der Kroatischen Zahnärztekammer und der Bayerischen Landeszahnärztekammer statt. Themen sind Implantologie und ästhetische Zahnmedizin.

weiterlesen...

BDIZ EDI konkret 4/2016 ist online

15.02.2017 |

Die digitale Implantologie ist Schwerpunktthema der letzten Ausgabe des BDIZ EDI konkret 2016. Es geht um 3D-Print, um digitale Implantatplanung, um 3D-Bohrschablonen und vieles mehr. Zum Thema digitale Implantologie erstellt die Europäische Konsensuskonferenz unter Federführung des BDIZ EDI 2017 den neuen Praxisleitfaden.

weiterlesen...

Vermeidung von Korruption in der Zahnarztpraxis

06.02.2017 | News

Der BDIZ EDI hat einen neuen Ratgeber für Zahnärzte, Zahntechniker und ihre Partner zum Umgang mit dem am 4. Juni 2016 in Kraft getretenen Antikorruptionsgesetz im Gesundheitswesen herausgegeben. Das Besondere: auf 32 Seiten liefert der Verband 90 konkrete Empfehlungen zu den Tatbestandsmerkmalen in den §§ 299a (Bestechlichkeit) und 299b (Bestechung) Strafgesetzbuch (StGB). Mit diesem ABC zur Vermeidung von Korruption in der Zahnarztpraxis ergänzt der BDIZ EDI seine Aufklärungsarbeit für die Zahnarztpraxis. Außerdem bietet der Verband am 24. und 25. Februar 2017 jeweils zwei dreistündige Workshops an. Rede und Antwort stehen die Referenten Prof. Dr. Thomas Ratajczak und Erster Staatsanwalt Thomas Hochstein.

weiterlesen...

Praxisleitfaden 2016 zu kurzen, angulierten und durchmesserreduzierten Implantaten

31.01.2017 |

Der im Februar 2016 erarbeitete Praxisleitfaden der 11. Europäischen Konsensuskonferenz (EuCC) unter Federführung des BDIZ EDI steht jetzt unter unter Zahnärzte > Praxisleitfaden online. Thema: Kurze, angulierte und durchmesserreduzierte Implantate. 

weiterlesen...

Der Umgang mit Rabatten

21.01.2017 |

Angesichts häufiger Nachfragen von Mitgliedern zu rechtlichen Themen veröffentlicht der BDIZ EDI an dieser Stelle wichtige Fragen auch vor dem Hintergrund des Antikorruptionsgesetzes. Diesmal geht es um Rabatte....

weiterlesen...

Wer den Kopf in den Sand steckt, hat ein Problem

11.01.2017 |

Am 4. Juni 2016 ist das Gesetz zur Vermeidung von Korruption im Gesundheitswesen in Kraft getreten. Die meisten Zahnärzte/innen haben die Brisanz, die die neuen Strafrechtsnormen bergen, noch nicht erkannt. Im Interview erklärt BDIZ EDI-Justiziar Prof. Dr. Thomas Ratajczak warum sich der BDIZ EDI in der Aufklärung der Zahnärzte so intensiv engagiert.

weiterlesen...

Für wenig Geld von Experten lernen

30.12.2016 |

Die iCAMPUS-Community des BDIZ EDI hat wieder Veranstaltungen für die Youngster konzipiert und gibt insbesondere den iCAMPUS-Mitgliedern und allen, die es werden wollen, die Gelegenheit, für wenig Geld an den begehrten Fortbildungsveranstaltungen des BDIZ EDI teilzunehmen.

weiterlesen...

Kalender nicht nur für die Wand

29.12.2016 |

Der große Jahresplaner des BDIZ EDI für das Jahr 2017 steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

weiterlesen...

Antikorruptionsgesetz: Was Zahnärzte und Zahntechniker wissen sollten

16.12.2016 |

Der BDIZ EDI bietet aufgrund der großen Nachfrage zwei weitere Workshops zum Antikorruptionsgesetz an. Im Vorgriff auf das Experten Symposium veranstaltet der Verband im Hotel Dorint am Heumarkt in Köln am 24.02.2017 (für Zahntechniker) und am 25.02.2017 (für Zahnärzte) zwei Seminare zum Antikorruptionsgesetz im Gesundheitswesen mit den Referenten RA Prof. Dr. Thomas Ratajczak und Erster Staatsanwalt Thomas Hochstein.

weiterlesen...

Implantatplanung gestern und heute – Stand der digitalen Implantologie

28.11.2016 | News

Das 12. Experten Symposium des BDIZ EDI widmet sich am 26. Februar 2017 der digitalen Implantologie und wird gleichermaßen chirurgische wie prothetische Aspekte ansprechen. Die eintägige Fortbildungsveranstaltung findet traditionell am Karnevalsonntag in Köln statt. 

weiterlesen...

Nächste Veranstaltung

12. Experten Symposium
am 26.02.2017

Implantatplanung gestern und heute –
Stand der digitalen Implantologie

 

Mehr Informationen

BDIZEDI #Twitter

  • Twitter Nachrichten werden geladen...
mehr...

Online-Shop

Der neue Ratgeber zur Vermeidung von Korruption in der Zahnarztpraxis

zum Online-Shop

 

Unsere Publikationen

BDIZ EDI konkret 4/2016

Fokus: Going digital? - Implantatplanung gestern und heute

zu den Online-Ausgaben

iCAMPUS

Die iCAMPUS Community des BDIZ EDI ermöglicht Einsteigern einen guten Start in die Implantologie.

Zum iCAMPUS

Kontakt

Geschäftsstelle Bonn

Tel. (0228) 935-92-44

Fax. (0228) 935-92-46

E-Mail: office-bonn@bdizedi.org

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90