Kombinationskurs DVT / Strahlenschutz mit Schwerpunkt Implantologie

27.03.2019 | News

Der BDIZ EDI bietet wieder einen Spezialkurs zum Erwerb der Fachkunde für DVT und zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in Kombination an. Bekanntlich sind Zahnärzte/innen in Deutschland verpflichtet, ihre Fachkunde mindestens alle fünf Jahre zu aktualisieren. Das Besondere am zweiteiligen BDIZ EDI-Kurs: Er fokussiert auf die orale Implantologie. Der Kurs findet im Juli und Oktober an der Universität Köln statt.

weiterlesen...

Der BDIZ bedankt sich

22.03.2019 |

Mit Impressionen vom Stand des BDIZ EDI auf der IDS 2019 bedankt sich der Verband bei allen Fachbesuchern, Mitarbeiter/innen und Unterstützern. Alle Genannten haben dazu beigetragen, dass der Auftritt in Halle 11.2 zum Erlebnis geworden ist. Gewachsene Verbindungen wurden wiederbelebt, viele neue Kontakte – national und international – geknüpft und besonders hat uns gefreut, dass viele Mitglieder vorbeigekommen sind, um sich über die neuen Papiere des BDIZ EDI und die künftige Arbeit zu informieren.

weiterlesen...

Treffpunkt Implantologie auf der IDS 2019

11.03.2019 | News

Seit vielen Jahren präsentiert der BDIZ EDI sein breites Spektrum an Unterstützung für die Zahnarztpraxen auf der IDS – am angestammten Platz gegenüber der Bundeszahnärztekammer. Der Verband hat in der IDS-Woche vom 13. bis zum 16. März neue Ratgeber dabei. Mitaussteller ist diesmal die Kroatische Zahnärztekammer. Damit zollt der BDIZ EDI seiner europäischen Arbeit Tribut, die seit 2002 in der Satzung verankert ist. Am Stand in Halle 11.2, Gang O, Stand 059 wird zudem eine kleine Sonderausstellung über 30 Jahre BDIZ EDI zu sehen sein.

weiterlesen...

Wegweiser durch den Abrechnungsdschungel

10.03.2019 | News

Seit vielen Jahren weist der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) mit der BDIZ EDI-Tabelle den Weg in Sachen Abrechnung. Die Tabelle zeigt alle zahnärztlichen Leistungen im BEMA, in der GOZ und GOÄ in Euro und vergleicht direkt den BEMA-Wert mit dem 2,3-fachen Steigerungsfaktor der GOZ oder dem entsprechenden GOÄ-Wert. 

weiterlesen...

Aus allen Blickwinkeln

08.03.2019 | News

„Die Zeit der schönen Bilder ist vorbei”, hatte Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Vizepräsident des BDIZ EDI, bereits vor Jahren für Fortbildungsveranstaltungen in der oralen Implantologie angemahnt. Das 14. Experten Symposium folgte diesem Aufruf und nahm mögliche Komplikationen bei der oral-implantologischen Behandlung ins Visier.

weiterlesen...

BDIZ EDI konkret 4/2018 jetzt online

14.02.2019 |

Das neue Mitgliedermagazin ist jetzt online. Digital ist in aller Munde – fast buchstäblich. Ob der digitale Workflow funktioniert, suchen die beiden Experten von Pro und Kontra zu beantworten: PD Dr. Jan-Frederik Güth aus München und Prof. Dr. Bernd Wöstmann aus Gießen. Aber es geht nicht nur um digitale Technologien in der Behandlung, sondern insgesamt in der Zahnarztpraxis und im deutschen Gesundheitswesen.

weiterlesen...

Workshop: Investoren im Dentalbereich – Schrecken oder Chance?

01.02.2019 |

Der BDIZ EDI bietet aus aktuellem Anlass rund um die Diskussionen zu Z-MVZ einen Workshop am Vortag des Experten Symposiums in Köln, der sich dem Thema Investoren in der Zahnarztpraxis beschäftigen wird. Investoren bauen über die Bildung (zahn)medizinischer Versorgungszentren (Z-MVZ) größere Einheiten auf, indem sie ausgewählte Zahnarztpraxen, wenn sie in das Konzept des Investors passen, aufkaufen.

weiterlesen...

Der BDIZ EDI ist wieder dabei! Es lohnt sich vorbeizukommen!

22.01.2019 |

Die 38. Auflage der Internationalen Dentalschau (IDS) findet vom 12. bis 16. März 2019 in Köln statt. Die Ausstellerbeteiligung steuert auf eine erneute Bestmarke zu.

weiterlesen...

Drei Fragen zum TSVG

15.01.2019 |

BDIZ EDI-Justiziar Prof. Dr. Thomas Ratajczak hat sich in der Ausgabe 4/2018 des BDIZ EDI konkret mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beschäftigt. Die konkret-Redaktion warf drei Fragen auf, die die deutschen Zahnärzte/innen interessieren dürften.TSGV 

weiterlesen...

Aus aktuellem Anlass: Investoren im Dentalbereich

10.01.2019 |

Das 14. Experten Symposium findet am 3. März 2019 in der Domstadt Köln statt. Thema: Komplikationen bei der implantologischen Behandlung – vermeiden, therapieren, Ergebnis verbessern! Referenten: Zöller, Sculean, Ratajczak, Haas, Stachulla, Gehrke, Nickenig und Neugebauer.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion zu Investoren im Dentalbereich bietet der BDIZ EDI ein Workshop am Samstag, 2. März 2019 im Vorfeld des Symposiums. Referent ist Dr. Freimut Vizethum, Vorstandsmitglied des BDIZ EDI. Er und sein Co-Referent beleuchten ab 14 Uhr die Thematik. Investoren bauen über die Bildung (zahn)medizinischer Versorgungszentren (Z-MVZ) größere Einheiten auf, indem sie ausgewählte Zahnarztpraxen, wenn sie in das Konzept des Investors passen, aufkaufen.

weiterlesen...

Nächste Veranstaltung

13. Europa-Symposium in Verona
3.und 4. Mai 2019

mehr Informationen

BDIZEDI #Twitter

  • Twitter Nachrichten werden geladen...
mehr...

Online-Shop

Die neue BDIZ EDI-Tabelle 2019 vergleicht GOZ mit BEMA und GOÄ.
Und viele weitere Publikationen...

zum Online-Shop

 

Unsere Publikationen

BDIZ EDI konkret 4/2018

Fokus: Digitalisierung in der Zahnarztpraxis

zu den Online-Ausgaben

Kontakt

Geschäftsstelle Köln

Tel. (02203) 80 09 339

Fax. (02203) 91 68 822

E-Mail: office@bdizedi.org

VOILA_REP_ID=C12579F3:00378C90